Michael Kierdorf

Europäischer Six Sigma Club e.V. Six Sigma Master Black Belt, Systemischer Coach und Change Manager Lehrbeauftragter für Projektmanagement an der Hochschule Koblenz Vorstandsmitglied und Pressesprecher des Europäischen Six Sigma Club e.V. (ESSC-D) Produktionsleitung Optik, Jos. Schneider Optische Werke

Champions für den Deutschen Six Sigma Preis 2017 gesucht

Der Europäische Six Club Deutschland e.V. (ESSC-D) schreibt bereits zum siebten Mal den jährlichen Deutschen Six Sigma Preis aus und sucht die besten wissenschaftlichen Arbeiten zur Weiterentwicklung der Six Sigma Methodik. Ab sofort können alle entsprechende Arbeiten eingereicht werden. Anmeldeschluss ist der 30. September 2017.

Megatrends auf der Six Sigma Fachkonferenz in Nürnberg

Megatrends der Zukunft, wie Industrie 4.0, Big Data, Connectivity und Innovation waren im März zentrale Themen auf der jährlichen Fachkonferenz des  Europäischen Six Sigma Clubs Deutschland (ESSC-D) in Nürnberg. Über 100 Experten informierten sich über neue Herausforderungen sowie die Integration und Erweiterung der Six Sigma Methodik. Eine Erkenntnis war, dass sich die Six Sigma Methodik an die Veränderungen anpassen und …

Megatrends auf der Six Sigma Fachkonferenz in Nürnberg Weiterlesen »

Umfrage: Six Sigma Anwender wünschen sich kürzere Projektdauer

Six Sigma ist als Methode etabliert, Unternehmen und Anwender sind gleichermaßen zufrieden mit den jeweiligen Projektergebnissen. Gleichzeitig wünschen sie sich aber eine kürzere Projektdauer. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage unter den Mitgliedern des European Six Sigma Club Deutschland e.V. (ESSC-D), des im deutschsprachigen Raum größten Interessensverbandes der Six Sigma Methodik.

Nach oben scrollen