PDCA-Zyklus

Arten von Maßnahmen und deren Zielverfolgung hinsichtlich des KVP

Laut der Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001, müssen Maßnahmen in einem Unternehmen umgesetzt werden, um definierte Chancen zu steigern sowie vorab festgelegten Risiken entgegenzuwirken und möglichst zu eliminieren. Nur durch die Berücksichtigung des Prinzips der stetigen Verbesserung kann sich ein Betrieb weiterentwickeln. Die Umsetzung dieses Prinzips ist auf den PDCA (Plan-Do-Check-Act)-Zyklus zurückzuführen, bei dem anfangs analysiert wird, in welchen Bereichen Verbesserungen notwendig …

Arten von Maßnahmen und deren Zielverfolgung hinsichtlich des KVP Weiterlesen »

QM-Lexikon: PDCA

Eine wesentliche Zielsetzung des Qualitätsmanagements ist es die Organisation kontinuierlich zu verbessern. Im Zentrum der kontinuierlichen Verbesserung steht der Plan-Do-Check-Act-Zyklus (PDCA-Zyklus). Dieser teilt sich in mehrere Phasen auf. Zunächst wird eine Verbesserung geplant (Plan). Diese Verbesserung wird dann umgesetzt (Do) und auf die Wirksamkeit überprüft (Check). Wenn die Verbesserung sich als wirksam herausgestellt hat wird diese zum Schluss auf breiterer …

QM-Lexikon: PDCA Weiterlesen »

QM-Lexikon: Prozess

Ein Prozess ist ein standardisiertes System von Tätigkeiten, das Eingaben mit Hilfe von Mitteln in Ergebnisse umwandelt. Die ISO 9001 fordert, dass jeder Prozess geplant, gesteuert, überwacht und verbessert werden muss. Ein Prozess im QM-Bereich kann in drei Prozessarten eingeteilt werden: Führungsprozesse, Kernprozesse und Unterstützungsprozesse. Diese drei Prozessarten stehen in Wechselwirkung bzw. Abhängigkeit zueinander. Wenn das Zusammenspiel der Prozesse (Prozesskette) funktioniert, …

QM-Lexikon: Prozess Weiterlesen »

Nach oben scrollen