Tutorial: Dokumente im Workflow bearbeiten

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie innerhalb von roXtra Dokumente mit Hilfe des EditClients bearbeiten können.

So bearbeiten Sie Dokumente im Workflow

  1. Um ein Dokument innerhalb eines Workflows zu bearbeiten, öffnen Sie die dazugehörige Aufgabe in roXtra.
  2. Klicken Sie auf den Button Zur Bearbeitung öffnen. Das Dokument wird heruntergeladen und über den EditClient im entsprechenden Programm geöffnet.
  3. Bearbeiten Sie die Datei wie gewohnt und speichern Sie anschließend Ihre Änderungen.
  4. Sie erhalten nun die Aufforderung, Ihre roXtra Anmeldedaten einzugeben.
  5. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit OK. Das überarbeitete Dokument wird automatisch in roXtra gespeichert.
  6. Sie können nun die Datei schließen.
  7. Klicken Sie anschließend auf Bearbeitung abschließen.
  8. Das Dokument wird automatisch der nächsten Rolle zugewiesen. Diese erhält eine Aufgabe zur Prüfung des Dokuments in roXtra und per E-Mail.

Sie haben nun erfolgreich im Workflow ein Dokument über den EditClient bearbeitet. Bitte beachten Sie, dass zur Bearbeitung von roXtra-Dokumenten der roXtra EditClient auf Ihrem lokalen Rechner installiert sein muss.

Der EditClient ist noch nicht auf Ihrem PC installiert? Dann lassen Sie sich von Ihrer IT-Abteilung helfen oder laden Sie den EditClient gleich selbst über den Menüpunkt Extras | EditClient-Setup in roXtra herunter.


Weitere Tutorial-Videos: roXtra Tutorials – YouTube

Jetzt Kanal abonnieren und keine neuen Videos verpassen: Roxtra GmbH – YouTube

Hinweis

Über den Menüpunkt Neu | Dokument können Sie wie gewohnt das Video in roXtra einbinden und somit Ihren Mitarbeitenden zur Verfügung stellen. Das Video lässt sich direkt in roXtra abspielen.


Bildnachweis:

iStock.com/Umnat Seebuaphan

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen