Kundenzufriedenheitsanalyse 2021: QM Software roXtra erreicht Bestnote 1,51

Auch in diesem Jahr haben wir unsere Kunden wieder umfänglich in verschiedenen Kategorien bezüglich der QM Software roXtra befragt. Zum einen, um Einblick in deren Meinung und Zufriedenheit hinsichtlich roXtra und unseren Dienstleistungen zu bekommen und zum anderen, um durch deren konstruktives Feedback neue Möglichkeiten zur Optimierung zu erfahren. Unsere Kundenzufriedenheitsanalyse ging bereits in das siebte Jahr und diesmal gelang es uns, neue Bestwerte in den Ergebnissen zu erreichen.

Um bei einer solchen Kundenbefragung repräsentative Ergebnisse zu generieren, sind wir bei der Roxtra GmbH auf eine quantitativ und qualitativ hochwertige Mitarbeit seitens unserer Kunden angewiesen. Der Rücklauf von ausgefüllten Fragebögen war in diesem Jahr erneut beeindruckend. Unsere Kunden gaben uns neben den beantworteten Fragen in Skalenform auch umfängliches Feedback in Form von Textmitteilungen in den Kommentarfeldern, aus welchen schließlich ein detaillierterer Eindruck in positive oder auch verbesserungswürdige Themen gewonnen werden konnte.

Die Umfrageergebnisse im Überblick:

  1. Gesamtübersicht
  2. Positives Feedback
  3. Analyse Kundenstimmen und Ausblick
  4. Fazit

1. Gesamtübersicht

Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 284 Personen können wir sehr positiv auf die vom 08. November bis 31. Dezember 2021 durchgeführte Online-Befragung blicken. Im Rahmen der Befragung wurde ein breites Spektrum an unternehmensrelevantem Feedback eingeholt. Hinsichtlich unserer QM-Software standen neben diversen Kriterien zum Nutzungsumfang auch die Parameter „Performance“ und „Nutzerfreundlichkeit des Systems“ im Fokus. Zusätzlich nahm die Qualität der Dienstleistungen eine wichtige Rolle im Rahmen des Fragebogens ein. Besonders auf die Aspekte des Projektablaufs und der Implementierung, Anwenderschulungen und die Erfüllung von speziellen Kundenanforderungen sowie der Durchführung von Anpassungen und dem technischen Support wurde ein Augenmerk gelegt.

Im Rahmen des Fragebogens konnten die teilnehmenden Kunden neben dem Beantworten der Fragen in Form des Schulnotenprinzips von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend) auch in einer angebotenen Kommentarfunktion Verbesserungsvorschläge, Kritik, Bestätigung und persönliche Wünsche äußern.

Mit der Auswertung der Gesamtzufriedenheit kam bei uns in der Roxtra GmbH in diesem Jahr besondere Freude auf. Mit der Gesamtnote von 1,51 gelang es uns, einen neuen Spitzenwert seit Beginn der Online-Umfrage im Jahr 2015 zu erreichen. Auch der Gesamtdurchschnitt der bislang sieben Befragungen lässt sich mit 1,64 in unseren Augen mehr als nur sehen.

2. Positives Feedback

Besonders positiv wurden von unseren Kunden folgende Punkte bewertet:

  • Freundlichkeit unserer Mitarbeiter in Support und Vertrieb Ø 1,2
  • Erreichbarkeit bei projektbezogenen und technischen Rückfragen Ø 1,4
  • Eingehen auf Kundenwünsche Ø 1,5
  • Stabilität und Performance der Software Ø 1,5
  • Umsetzung und Qualität von kundenspezifischen Anpassungen Ø 1,5

In den nachfolgenden Grafiken geben wir Ihnen einen Einblick in die Einzelergebnisse zu den verschiedenen abgefragten Bereichen und Aspekten:

Ein Auszug der Kundenstimmen:

Gerne möchten wir an dieser Stelle eine Auswahl der positiven Rückmeldungen aus unserer Kundenbefragung 2021 vorstellen:

  • Sehr hilfreich, sowohl im Home-Office als auch bei mehreren Standorten!
  • roXtra hat EXTREM an Bedeutung gewonnen. Die automatisierte Dokumentenlenkung mit Verteilung der Dokumente, bei den sich teils stündlich ändernden Anforderungen war sehr hilfreich. Manche relevanten Dokumente hatten tausende von Zugriffen in den „heißen Phasen“ der Corona-Pandemie.
  • Anwenderfreundlich & intuitiv.
  • Zügige Beantwortung durch den direkten Kundenbetreuer, Ausgleich für notwendig gewordenen Mehraufwand auf unserer Seite.
  • Vielen Dank für Ihren Support. Hier könnten sich manche Firmen eine Scheibe davon abschneiden! TOP Servicedienstleister.
  • Liebes roXtra-Team, wir sind sehr zufrieden mit Ihren Dienstleistungen. Machen Sie weiter so und bleiben Sie gesund.
  • Wir sind sehr zufrieden mit Ihnen und die Software macht Spaß. Mein Eindruck ist, dass man gerade im Support merkt, dass die Mitarbeiter sich mit dem Produkt zu 100% identifizieren und die Arbeit ziel- und lösungsorientiert zur absoluten Kundenzufriedenheit erledigt wird. Danke dafür und weiter so.
3. Analyse Kundenstimmen und Ausblick

Der kurze Einblick in die Kundenstimmen wurde von uns ausgeweitet und auf unsere umgesetzten Neuheiten im vergangenen Jahr umgemünzt. Somit lassen sich Umsetzungen, die aus der letztjährigen Kundenbefragung hervorgingen, als durchaus erfolgreich bezeichnen. Zudem werden die besonders positiv angenommenen Webinare auch im Jahr 2022 weiter stattfinden, sodass roXtra auch in Zukunft von seinen Kunden optimal genutzt werden kann. Zum weiteren Fortschritt der Software gehört in diesem Jahr auch das neue Modul roXtra Maßnahmen. Dieses bietet die Möglichkeit, sämtliche Maßnahmen zentral zu steuern und zu überwachen, um somit Risiken entgegenzuwirken sowie Verbesserungen umzusetzen. Das ideale Tool für ein nachhaltiges Maßnahmenmanagement.

Erneuerter Dokumenten-Workflow 2021

Kommentare wie „anwenderfreundlich und intuitiv“, „mit den aktuell angebotenen Funktionen bin ich vollkommen zufrieden“ oder „Danke für eure gute Arbeit, ein Lob an das gesamte Team“ lösen selbsterklärend freudige Emotionen beim gesamten roXtra-Team aus. Trotz des Hervorhebens von Intuition und Anwenderfreundlichkeit der Software, gibt es auch weitere Verbesserungsvorschläge unserer Kunden. Somit werden wir in diesem Jahr den Dokumenten-Workflow erneut versuchen zu verbessern, um die Optimierung weiter voranzutreiben.

Neues roXtra-Infomaterial 2022

Mit genauer Betrachtung der Ergebnisse der Kundenbefragung stellten wir bei der Roxtra GmbH Verbesserungsmöglichkeiten hinsichtlich unseres Infomaterials fest. Nach dem Leitsatz „immer besser werden“ soll die erreichte Note von 1,7 zukünftig verbessert werden. Daher haben wir uns dem Thema bereits angenommen und werden in diesem Jahr schnellstmöglich ein neues Infomaterial für unsere Interessenten bereitstellen. Aufgrund der konstruktiven Bewertungen unserer Kunden können wir uns dieser Maßnahme zur Verbesserung unserer Dienstleistungen nun annehmen.

Fortsetzung der Webinare auch 2022

Im vergangenen Jahr 2021 haben unsere Vertriebsmitarbeiter mehrere umfangreiche Webinare für deren Kunden angeboten. Dabei werden die einzelnen Module roXtra Dokumente, roXtra Risiken und roXtra Prozesse sowie deren Neuerungen strukturiert und detailliert vorgestellt, sodass unsere Kunden alle wichtigen und neuen Funktionen der Module verinnerlichen können. Zudem bieten diese Webinare auch die Möglichkeit, Fragen und Anregungen direkt an den Mitarbeiter heranzutragen, sodass aufkommende Schwierigkeiten im Keim erstickt werden können.

Aufgrund der großen positiven Resonanz wird es auch in diesem Jahr wieder verschiedene Webinar-Angebote geben. Die Bekanntmachung und Einladungen zu den Webinaren erfolgen über den roXtra-Newsletter, der einfach und schnell über roxtra.com/newsletter-anmeldung abonniert werden kann. Im Anschluss können sich unsere Kunden wie gewohnt zu den Webinaren, die sie für sich und ihre Mitarbeiter für sinnvoll erachten, anmelden.

roXtra Maßnahmen kommt als neues Modul

Eines der angesprochenen Webinare wird sich dann auch um das neue Modul roXtra Maßnahmen drehen. Mithilfe des neuen Moduls lässt sich die erfolgreiche Umsetzung von verschiedensten Sofort-, Vorbeuge- oder Korrekturmaßnahmen steuern und zusätzlich die Maßnahmenliste im Blick behalten. Nach Abschluss der jeweiligen Maßnahme bietet roXtra Maßnahmen aufgrund der Durchführung einer Wirksamkeitsprüfung eine direkte Erfolgs- oder Misserfolgsanalyse. Durch die Verknüpfung der Maßnahmen aus roXtra Maßnahmen mit Vorgängen in roXtra Prozesse und Risiken in roXtra Risiken entsteht eine durchgängige Dokumentationskette, wodurch die stetigen Verbesserungen eines Unternehmens dokumentiert werden können.

4. Fazit 

Die Rückmeldung aus unserer letztjährigen Online-Umfrage stellte nicht nur im Bereich Quantität, sondern auch hinsichtlich der Qualität einen großen Mehrwert dar. Deshalb wollen wir an dieser Stelle ein großes Dankeschön an all unsere teilnehmenden Kunden aussprechen, die uns vor allem mit ihren kritischen Anregungen wieder neuen Input zur stetigen Verbesserung lieferten. Das Bestreben immer besser zu werden, schreiben wir uns bei der Roxtra GmbH auf die Fahne und werden daher mit großem Engagement versuchen, die Zufriedenheit unserer Kunden noch weiter nach oben zu schrauben.

Haben Sie weitere Anregungen, Ideen oder Kritik? Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Sprechen Sie dazu Ihren Projektleiter an oder schreiben Sie uns gerne an service@roxtra.com.


Sie wollen sich selbst überzeugen und roXtra Kunde werden?

Dann kontaktieren Sie uns unter +49 (7161) 505 70-0 oder per E-Mail: service@roxtra.com.

Wir stellen Ihnen das System gerne in einer kostenlosen und unverbindlichen Online-Präsentation vor.


Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen